Mit großer Bestürzung und Trauer teilt der SALON LiteraturVERLAG den Tod seiner Autorin Elfie A. Vetter mit. Elfie A. Vetter war über viele Jahre fester Bestandteil des Verlags und teilte mit diesem die Leidenschaft für Sprache und Stil.

Weiterlesen ...

Salvador da Bahia, die Favelas, Straßen, Gesichter, die Welt des Candomblé - Autor Ruprecht Günther reiste mit dem Motorrad durch den schwärzesten Bundesstaat Brasiliens und entdeckte eine Welt, die sich wie kaum eine zweite im Wandel befindet. Dabei bewahrte sich gerade diese Welt eine unvergleichliche Ursprünglichkeit.

Weiterlesen ...

Raum Rosenheim, Bad Reichenhall, Berchtesgaden, Salzburg - BIZZ ist dort für Kultur und Kulturschaffende das vorherrschende Informationsmagazin. Gleichzeitig sind die genannten Orte auch die Handlungsorte des Romans "Die Salzhexe", in dem die Salzschmeckerin Magda den Intrigen und Angriffen einer von Männern dominierten Welt zu entfliehen versucht.

Weiterlesen ...

Der Verlag

 

 

Literatur öffnet Horizonte. Verleihen wir den Gedanken Flügel. In diesem Sinne steht der SALON LiteraturVERLAG für anspruchsvolle, kritische Literatur mit geschichtlich und gesellschaftlich relevanten Bezügen.

So erreichen Sie uns

SALON LiteraturVERLAG
Willibaldstr. 6, 80687 München
Tel. 089-589 27 615, Fax 089-589 27 616
@: salonline@salonline.de

Post- und Lieferanschrift
SALON LiteraturVERLAG
Volkartstr. 2c, 80634 München

Pressearbeit, Marketing
Kerstin Harder-Leppert
@: presse@salonliteraturverlag.de

Newsletter abonnieren

 
Back to top