Oliver Guenay

Oliver Guenay
geboren 1961 und aufgewachsen in München; Humanistische Ausbildung, später Studium Geographie / Geschichte / Meteorologie; verschiedene Aufenthalte in Frankreich, USA, Australien und Chile zwischen 1986 und 1997; lebt seit Ende 96 im Allgäu. Er arbeitet als Fotojournalist, Buchautor, Tandempilot und Leiter von Gleitschirmreisen.

Stationen:
1985 – ´88: Als Kletterer Durchsteigung der großen Alpenwände;
1986: Erste Schritte am Gleitschirm;
1987: Erste Flüge zu Zweit am Tandemgleitschirm;
1988 und ´89: Tandemflüge vom Montblanc;
1989: Mt. Kenia, Hells Gate & Lukenya Expedition, Flug von der Pointe Lenana, Flüge von den Grandes Jorasses und anderen schwierigen Alpengipfeln;
1991: Allein durch die 1600 Meter hohe Ostwand des Mt. Cook / Neuseeland;
1992: Durch Mittelasien auf dem Landweg ;
1993: Erster Viersitzer-Flug mit einem Gleitschirm (gefilmt von SAT 1);
1995: Biwakflug allein über die Alpen von der Südschweiz nach Bayern;
1997: Tandem­Streckenflüge in Chile über 162 km , Weltrekord Tandem­Zielflug über 128 km.;
1999: Tandem­Biwakflug von Bayern über die Alpen nach Italien; Expedition mit Tandemgleitschirm durch Usbekistan und Kirgisien; Äthiopien-Gleitschirm-Expedition;
2000: Tansania/Afrika: GS­Expedition zum Heiligen Berg der Maasai ;
2002: Reisen und Expeditionen in Nordpatagonien;
2005: Biwakflugabenteuer durch die Karpaten Rumäniens;
2006: Biwakflugprojekt durch den Tuvons / Türkei;
2006: Fly the Children» Projekt ­ Tandemflüge mit Kindern aus aller Welt als Teil eines Kinderhilfsprojektes, Tour rund um den Globus Ende 2006

Veröffentlichungen:
Bisher sieben Buchveröffentlichungen seit 1986, über hundert Zeitschriften­ und Zeitungsbeiträge, drei Kurzfilme.

Schwerpunkt: Reiseliteratur

Veröffentlichungen im SALON LiteraturVERLAG:
Augenblicke oben, Reiseliteratur, Event- / Erlebnisliteratur