Allgemein

“SOPHI PARK” erobert das Fernsehen

Der “SOPHI PARK” erobert das Fernsehen in der SWF-Landesschau. Ein Kamerateam des SWF filmte die herrliche Parkanlage in Bad Liebenzell, und die Schöpferin des Parks, Journalistin und Autorin Ines Veith, las aus Ihrem aktuellen Roman “SOPHI PARK”, in dem Fakt und Fiktion eine großartige Symbiose finden. Das Ganze fand im Beisein von Bürgermeister Dietmar Fischer und Kerstin Weiss statt. Den Bericht schrieb Sabine Zoller. Hier der ganze Bericht zu den Fensehaufnahmen ….

Für Herz und Seele – am Welttag der Poesie

Was gibt es Schöneres in der Welt als Poesie. Die Magie des Augenblicks, die Berührung der Worte, die Tiefe von Intuition, Verstehen und Spürens – im Gedicht werden sie eins. Die Sonne brennt und brennt, und brenntDie Sonne brennt und brennt, und brenntAls ob es nie anders warAls ob es nie anders wirdAls ob kein Ende existiert Der Schnee fällt und fällt, und fälltAls ob es nie anders warAls ob es nie anders wirdAls ob… Weiterlesen »Für Herz und Seele – am Welttag der Poesie

Wundebar – Was für ein Abend im Lyrikkabinett

28.11.2020 Was für ein Abend im Münchner Lyrik-Kabinett – absolut volles Haus, bestens gelaunte Musiker, eine fanstastische Autorin, und begeistertes Publikum, das die Akteure mit minutenlagem Applaus belohnte. Die Präsentation von “Wundebar” – Lyrik & Jazz, am Donnerstag, 28.11., war ein riesiger Erfolg, über den wir uns ebenso riesig freuen.  Es war der Abschluss einer langen Entwicklungszeit, beginnend vor drei Jahren mit der Symbiose des Gedichts “Tropfen auf der Scheibe” von Tania Rupel Tera und “Yorks… Weiterlesen »Wundebar – Was für ein Abend im Lyrikkabinett

Herzlichen Glückwunsch zum 90. Geburtstag

Heute, den 22. November, wird Gábor Görgey 90 Jahre alt. Wir wünschen dazu die herzlichsten Glückwünsche. Gábor Görgey ist einer der renommiertesten Schriftstellern Ungarns. Bis 2003 war er Kultusminister der Republik Ungarn und förderte entschieden die Verbreitung der ungarischen Literatur im Ausland. Sein fünfbändiges Hauptwerk Letzter Bericht von Atlantis wird in unserem Verlag herausgegeben, wofür wir sehr dankbar sind.  Der erste übersetzte Band, Sirene der Adria (ursprünglich fünfter und letzter Teil des Romanzyklus, in Deutschland wegen… Weiterlesen »Herzlichen Glückwunsch zum 90. Geburtstag

Lesung: Walter Laufenberg, “Die Triangel”, 18.10.2019, Laufach

Walter Laufenberg liest aus dem aktuellen Roman “Die Triangel” anlässlich der Festveranstaltung zum 20-jährigen Bestehen der Bücherei Laufach.Die Veranstaltung wird mit offiziellen Reden des Bürgermeisters Friedrich Fleckenstein sowie des Pfarrers Andreas Reuter eröffnet und musikalisch begleitet.Beginn der Lesung: 19:00 UhrOrt: Kirchgasse 5, Laufach bei Aschaffenburg.

Ich gehe durch meine Tage wie durch Türen (Literatur in Bayern)

32. Jahrgang, Heft 130, Dezember 2017 »… Leise macht die Nacht vor mir Liebe. / Ich friere, werfe mich / über die Fensterbretter der Stunden. / Stürze in Gruben unvollendeter Träume. / Bin ich wach? // … «. Oder: »Schwarze Vögel berühren / die weißen Tasten des Himmels. / Der Wind schlägt die Blätter um. / Es fließt Rhapsodie in Blau. / Die Äste dirigieren. / Meine Lider fallen herab. / Und das Herz applaudiert.… Weiterlesen »Ich gehe durch meine Tage wie durch Türen (Literatur in Bayern)